F1 2013 Singapur: Vettels Helm glitztert um die Wette

Sebastian Vettel Singapur 2013 Helmet

Der Vettel glitzert: In Singapur bringen die meisten F1-Fahrer besondere Helmlackierungen an den Start (Foto: Red Bull Racing)

Das Nachtrennen in Singapur ist in jedem Jahr mein persönlicher Höhepunkt in der Formel 1. Seitdem ich 2010 selbst live Ort war, fasziniert mich das Rennen auf öffentlichen Straßen in den Häuserschluchten der Metropole, vorbei an Einkaufszentren, entlang der Marina Bay und im Schatten des eindrucksvollen Marina Bay Sands Hotel. Wie ein riesiges Bügelbrett schwebt die Luxusunterkunft über der Stadt und der Rennstrecke. Natürlich wollen bei dieser einzigartigen Atmosphäre die Fahrer nicht im Hintergrund verschwinden und deshalb geben sie sich in Singapur besonders viel Mühe, um mit ihren Helmen aufzufallen. Allen voran: Dreifach-Weltmeister Sebastian Vettel.

Sebastian Vettel in Singapur 2013

In Singapur könnte Sebastian Vettel an diesem Wochenende seinen dritten Sieg feiern (Foto: Red Bull Racing)

Im vergangenen Jahr überraschte der Deutsche mit blinkenden LEDs auf seinem Kopfschutz. Soweit ich weiß, war das der erste sich stetig verändernde Helm in der Formel 1 überhaupt. Für Vettel war es der zweite Sieg in Singapur. Wenn er seine Triumphserie hier fortsetzen kann, ist ihm der WM-Titel fast nicht mehr zu nehmen.

Sebastian Vettel Helm 2013 Singapore Singapur

Der 2013er-Helm von Sebastian Vettel erinnert mit der farbigen Spirale auf der Oberseite an sein 2011er-Modell (Foto: Red Bull Racing)

Singapur 2013: Vettel mit glitzerndem Helm

In diesem Jahr soll ihn ein anderer Helm auf das oberste Treppchen begleiten. Er ist überwiegend in Chrom lackiert und kommt ohne technischen Schnick-Schnack aus, ist jedoch von glitzernden Pailletten übersät. Wie tausende kleine Discokugeln reflektieren sie das Licht der Scheinwerfer in allen Farben.  Neben diesen großen Glitzerflocken reflektieren auch die Linien der Logos und Ränder das Licht, sodass sie im Dunklen strahlen. Aber meiner Ansicht nacht, kann der Helm dem 2012er-Modell nicht die Show stehlen – auffällig ist er jedoch ohnehin.

Sebastian Vettel Singapur Helm Singapore Helmet 2011

Sebastian Vettels Helm in Singapur 2011: Mehr Farbe geht nicht (Foto: Red Bull Racing)

Bei seinem ersten Singapur-Sieg 2011 trug der Heppenheimer übrigens eine besonders farbenfrohe Lackierung. Wie ich finde, gehört dieser Helm zu den schönsten Exemplaren in Sebastian Vettels Vitrine.

Dieser Beitrag wurde unter Formel 1 abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>