F1 Monaco 2013: Kein glücklicher Helm für Vettel

Sebastian Vettel Monaco 2013

Immer gut geschmückt: Sebastian Vettel und sein Helm bei der Formel 1 2013 in Monaco (Foto: Red Bull Racing)

Das normalerweise pompöseste und Promi-überladenste Formel-1-Rennen des Jahres ist vorbei. Die Königsklasse gastierte in Monte Carlo, wo junge Damen in wenig Stoff auf großen Yachten von meist älteren Herren in der Sonne baden. Und nebenbei knallen noch die Formel-1-Boliden mit bis zu Tempo 300 durch das kleine Fürstentum. Aber die F1 2013 war meiner Ansicht nicht mehr so glamourös, wie in Vergangenheit. Zwar zeigte sich Hollywood-Superstar Cameron Diaz kurz vor den RTL-Kameras und Fragensteller Kai Ebel, die Security der Schauspielerin schob diese aber ungeachtet weiter durch die Startaufstellung. Der einzige, der sich dankbar für ein paar Minuten im deutschen Fernsehen zeigte, war David Hasselhoff, der wiederholt von seinem eigenen Rennstall sprach und scheinbar gar nicht mehr aus dem Rampenlicht treten wollte. Für größeres Aufsehen bei den Fans sorgten mal wieder die Helme der Hauptakteure auf der Rennstrecke.

F1 2013: Sebastian Vettel mit Monaco-Gedenk-Helm

Erinnerung an 1961: Sebastian Vettels Monte Carlo Helm 2013

Sebastian Vettels Helm erinnert 2013 an das F1-Rennen in Monaco 1961 (Foto: Red Bull Racing)

Sebastian Vettel ließ sich eine Sonderlackierung in Erinnerung an das Formel-1-Rennen in Monaco von 1961 auf den Helm zaubern. Stirling Moss gewann damals den Grand Prix. 52 Jahre später siegte zum zweiten Mal in seiner F1-Karriere Mercedes-Mann Nico Rosberg. Sebastian Vettel machte mit seinem historisch angehauchten Kopfschmuck mit Platz zwei den ersten deutschen Doppelsieg im Fürstentum perfekt.

Auf das oberste Treppchen hat ihn der extravagante beim Grand Prix Monaco 2013 jedoch nicht gebracht. Schön anzusehen ist der in Beige und Sepia gefärbte Arai-Kopfschutz dennoch. Vor allem die Rückseite: Diese ziert ein 60er-Jahre-Pin-Up-Girl, das sich bei steigenden Temperaturen anfängt zu entblättern 😉

 

Dieser Beitrag wurde unter Formel 1 abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf F1 Monaco 2013: Kein glücklicher Helm für Vettel

  1. zahid shah sagt:

    Hello:-)

    My Name is Zahid Shah and i am editor of a lifestyle magazine in Norway. We are having a artickle in our summer edition about Formel 1 and Monaco. We need some fine quality pics of the race for the artickle, just wonderd if you can help us. We like one our your pictures, and wonderd if we can use this in our magazine?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>