Fünf Fragen: Fabian Plentz im Kurzinterview

Fabian Plentz SCC Oschersleben

Fabian Plentz 2012 bei seinem Doppelsieg in Oschersleben. Anschließend wurde er SCC-Europameister. (Foto: Christoph Kragenings)

Fabian Plentz ist ein Rennfahrer, den ich bereits ein paar Mal treffen durfte und bei dem ich meinen Lizenzlehrgang für den Volkswagen Scirocco R-Cup absolviert habe. 2012 konnte er die European Sports Car Challenge – eine Serie für offene Prototypen – gewinnen. Außerdem hat er seinen Platz als Instruktor gefunden und veranstaltet unter anderem Rennfahrer- und Drifttrainings. Hier geht es zum Interview und seinen Fünf Fragen:

1. Motorsport betreibe ich …

… seit 1996. Ich habe damals im Kartslalom angefangen. Dann bin ich über verschiedene Kartserien schließlich 2004 in den Tourenwagensport gelangt. Über verschiedene Markenpokale und Rennserien konnte ich den Sprung in den Sportwagenbereich realisieren, wo ich 2012 die Europameisterschaft gewann.

2. Wenn ich im Rennwagen sitze …

… fühle ich mich zu Hause angekommen. Dennoch ist es jedes Mal wieder erneut ein super Gefühl wenn Du in einen Rennwagen einsteigen darfst. Vor allem wenn man weiß wie schwierig es ist, in diesem Sport am Ball zu bleiben.

3. Meine Lieblingsrennstrecke ist …, weil …

… also wenn ich nur eine Strecke erwähnen darf, dann ist es ganz klar die Nordschleife, weil sie absolut einzigartig ist und ich dort mein erstes 24-Stunden-Rennen erleben durfte.
Es gibt aber noch viele weitere Rennstrecken, die absolut genial sind. So sind beispielsweise Dijon in Frankreich oder auch Spa in Belgien immer wieder ein Erlebnis.

4. Die Nürburgring-Nordschleife …

… ist wie oben schon erwähnt absolut einzigartig und jede Runde hier ist einfach geil. Dieses Gefühl wenn Du vom GP-Kurs auf die Schleife abbiegst ist wirklich unbeschreiblich. Vor allem in der Nacht!

5. Mein Traumauto/Traumrennwagen ist:

Ein LMP1-Fahrzeug. Die Autos faszinieren mich, viel Abtrieb und trotzdem wunderschön anzusehen. Schade nur, dass es im Sportwagenbereich in Europa nur sehr wenige Rennserien gibt und kaum Nachwuchsprogramme.

Fabian Plentz im Interview

Fabian Plentz PRC Oschersleben SCC

Fabian Plentz in seinem PRC-Boliden in Oschersleben. (Foto: Christoph Kragenings)

 
Rennfahrer: Fabian Plentz (DE)
Geburtsdatum: 02.12.1988
Team 2014: HCB Group
Serie 2014: SCC
Fahrzeug 2014: PRC BMW V8
Homepage: www.fabian-plentz.de
Facebook:
Twitter:

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Fünf Fragen, Im Fahrerlager abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>