WEC Spa 2015: Porsche im verregneten Training vorn

Spa Eau Rouge

Graue Wolken über Spa: Eifelwetter in Belgien, aber am Wochenende soll es besser werden. (Foto: Kragenings)

Grün bewaldete Berge, kalter Wind und starker Regen: Klingt nach der Eifel, aber ich berichte live aus dem belgischen Spa. Am Donnerstag standen die ersten beiden freien Trainings beim 6-Stunden-Rennen der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) auf dem Programm – beide hätten sich auch für die Freischwimmer-Prüfung geeignet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

STT 2015 Hockenheim: Edy Kamm dominiert Rennen zwei

Edy Kamm Audi A4 DTM

Edy Kamm und sein Audi A4 DTM: eine unschlagbares Duo. (Foto: Kragenings)

Am Sonntagmorgen warteten optimale Streckenbedingungen auf das 25 Fahrzeuge starke STT-Feld. Bei milden Temperaturen und vereinzelten Sonnenstrahlen erwischte Polesetter Pertti Kuismanen mit seiner Chrysler Viper GTS-R einen hervorragenden Start in Hockenheim. Zu Beginn konnte er sich von seinen Verfolgern Edy Kamm (Audi A4 DTM) und Jürgen Bender (Chevrolet Corvette) absetzen. Doch wie schon am Vortag schlug der ehemalige DTM-Audi  zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

STT 2015 Hockenheim: Edy Kamm gewinnt Rennen eins

Edy Kamm Audi A4 DTM

Edy Kamm startete von Platz zwei und gewann das erste Rennen der STT. (Foto: Kragenings)

Edy Kamm hat einen souveränen Sieg im ersten Rennen der Spezial Tourenwagen Trophy (STT) in Hockenheim gefeiert. Beim Saisonauftakt der Tourenwagenserie setzte sich der Schweizer in seinem Audi A4 DTM gegen Pertti Kuismanen (Chrysler Viper GTS-R) und STT-Neueinsteiger Jürgen Bender (Chevrolet Corvette) durch. Es war schön, endlich wieder an der Rennstrecke zu sein und laut bollernde GTs zu sehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

12h Bathurst: Felix Baumgartner startet im Audi R8 LMS ultra

Felix Baumgartner 2015

Australien-Premiere: Felix Baumgartner ist zum ersten Mal in Down Under. (Foto: Audi Motorsport)

Verrückte Welt: Felix Baumgartner stürzte sich aus dem Weltall, balancierte auf der Christusstatue in Rio de Janeiro und überstand im vergangenen Jahr als Motorsportneuling den 24-Stunden-Höllenritt auf der Nürburgring-Nordschleife. Aber der Österreicher war noch nie in Australien. Dabei ist so ein Flug nach Down Under doch sicher schneller und vor allem einfacher organisiert als eines der drei zuvor genannten Erlebnisse. Aber an diesem Wochenende schlägt der Extremsportler gleich zwei Fliegen mit einer Klappe und nimmt australischen Boden mit den vier mächtigen Walzen eines Audi R8 LMS ultra in Angriff – die 12h Bathurst stehen auf dem Programm. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

24h Dubai 2015: Exklusive Fotos aus der Wüste

Porsche 911 GT3 R

Im Zeittraining auf Platz eins: Der Porsche 911 GT3 R von Fach Auto Tech. (Foto: Adrian Fedick)

Die Hitze steigt: Das Motorsportjahr ist noch jung, aber in Dubai startet das bereits traditionsreiche 24-Stunden-Rennen. Immerhin feiert der Ausdauermarathon in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag. Mit dabei im internationalen, bunt gemischten Starterfeld: zahlreiche Teams aus der VLN Langstreckenmeisterschaft. Auch das Team Car Point S aus Mannheim, mit dem ich 2013 auf der Nordschleife unterwegs war, ist am Start. Hier findet Ihr erste Fotos aus der Wüste: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fünf Fragen: Daniel Zils im Kurzinterview

Daniel Zils 2014 VLN RCN

Meister im Premierenjahr des BMW M235i Racing Cup: Daniel Zils. (Foto: Patrick Funk/vln-pix.de)

Ehrlich und humorvoll: Daniel Zils, VLN-Routinier und Meister im BMW M235i Racing Cup 2014, beantwortet meine FünfFragen – ein würdiger Abschluss für das Jahr 2014.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fünf Fragen, Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

F1 2014 Abu Dhabi: Vettel verabschiedet sich mit Glitzer-Helm

Vettel Helm Abu Dhabi 2014

Die Vettel-Ära: Von 2009 bis 2014 fuhr der Deutsche für Red Bull Racing. (Foto: Red Bull Racing)

Kurz und knapp: „Danke“. Sebastian Vettel verabschiedet sich mit einem glitzerndem Helm samt knackiger Botschaft von Red Bull Racing. Beim letzten Grand Prix des Jahres in Abu Dhabi endet die Partnerschaft nach vier gewonnenen WM-Titeln. Mit Vettel fuhren die Red Bull-Boliden von Anfang an im Spitzenfeld. Nur in diesem Jahr spielten die „Blauen“ keine Rolle im Kampf um die Formel-1-Krone  – aber auch die „Roten“ hinkten hinterher. Was ändert sich im nächsten Jahr? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Formel 1 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Max Verstappen fährt sein letztes Formel 3-Rennen in Macau

Max Verstappen Formel 1

Eigentlich noch ein Kind: Dennoch bekommt Max Verstappen 2015 die Chance, in der Formel 1 zu fahren. (Foto: Scuderia Toro Rosso)

So gut, dass er einige Klassen überspringen darf? Max Verstappen muss sich zukünftig in der Königsklasse des Motorsports behaupten. An diesem Wochenende startet der Niederländer zum letzten Mal in der Formel 3, bevor er im nächsten Jahr für die Scuderia Toro Rosso einen F1-Boliden lenkt – im zarten Alter von 17 Jahren. Vor seinem Abschlussrennen beim berühmten Macau Grand Prix beantwortete der Youngster einige Fragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nissan GT Academy 2014: Gewinner Marc Gassner im Interview

Marc Gassner Nissan GT Academy 2014

Geschafft: Marc Gassner springt von der Gaming-Couch auf und bestreitet mit Nissan das Abenteuer Grüne Hölle. (Foto: Max Friedhoff)

Racing ist Racing: egal ob auf der Spielekonsole oder im echten Renncockpit. Das will Marc Gassner in den nächsten Monaten beweisen. Der 23-Jährige hat sich bei der Nissan GT Academy 2014 durchgesetzt. Er gewann den deutschen Entscheid und ließ – sagenhafte – 65.000 Konkurrenten hinter sich. Nun absolvierte der Playstation-Racer seine ersten Testrunden auf der Nürburgring-Nordschleife. Dort soll er 2015 im Nissan GT-R GT3 beim legendären 24-Stunden-Rennen an den Start gehen. Allerdings sind noch einige Hürden zu meisten. Im Interview spricht der Kempener über seine bisherigen Erlebnisse, was er erwartet und wie es nun weitergeht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

F1 2014 Sochi: Bianchi fährt in Russland auf den Helmen mit

Jenson Button Helmet Sochi F1 2014

Jenson Button gedenkt mit pinkem Helm seinem verstorbenen Vater und hofft für Jules Bianchi. (Foto: McLaren)

An diesem Wochenende feiert die Formel 1 ihre Premiere in Russland. Allerdings steht das Rennen auf dem Stadtkurs in Sochi unter keinem gutem Stern. Nach dem heftigen Unfall von Jules Bianchi beim vorherigen Grand Prix in Japan befindet sich der Marussia-Pilot anscheinend weiterhin in Lebensgefahr. Aus Rücksicht verzichtet sein Team auf den Einsatz seines Fahrzeuges in Russland, die anderen Piloten im Feld erinnern an den 25-Jährigen mit Aufklebern auf dem Helm. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Formel 1 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar