Fünf Fragen: Christopher Brück im Kurzinterview

Christopher Brück VLN 2014

Vor dem neunten VLN-Lauf 2014 liegt Christopher Brück auf Tabellenplatz elf. (Foto: VLN)

1994 begann seine Karriere im Kart, 2000 wechselte er in den Formel-Sport, 2004 feierte er den neunten Platz im deutschen Carrera Cup: Heute zählt Christopher Brück  in der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring zu den Stammfahrern. Vor kurzem wechselte der Kölner vom Porsche 997 GT3 zum aktuellen Modell 991 GT3.  Außerdem startete er 2014 für Molitor Racing im ADAC GT Masters auf dem Sachsenring. Vor dem neunten VLN-Saisonrennen beantwortete er meine FünfFragen:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fünf Fragen, Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Renault Sport R.S. 01: Die technischen Daten der Rakete

Renault Sport R.S. 01 2014

Bei 300 km/h Topspeed generiert der R.S. 01 so viel Abtrieb wie ein Formel 3.5 – 1,7 Tonnen. (Foto: Renault)

Renault haut den Kracher raus: Ein Rennwagen, der auf den ersten Blick so gar nicht zu der französischen Marke passen möchte. Denn mit diesem futuristischen Boliden stoßen die Franzosen urplötzlich in den hochkarätigen GT-Sport vor. Er erinnert stark an so manche GT3-Fahrzeuge, soll allerdings über deren Perfomance-Level liegen. Zumindest versprechen 500 PS und mehr als 300 km/h Topspeed Spannung in dem eigens für den Renault Sport R.S. 01 eingerichteten Markenpokal.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

GT Masters 2014 Nürburgring: Corvette feiert zweiten Sieg

Corvette Z06.R GT3

Daniel Keilwitz und Andreas Wirth sichern sich den Sieg im zweiten Rennen. (Foto: C.Kragenings)

Graue, tiefhängende Wolken empfingen das ADAC GT Masters am Sonntagmorgen auf dem Nürburgring. Und die unberechenbare Eifel wurde mal wieder ihrem Ruf gerecht: Als die Fahrzeuge in der Startaufstellung standen, fielen erste Tropfen vom Himmel. Der Wetterkrimi begann: Am Ende siegte eine Corvette zum zweiten Mal an diesem Wochenende . Am Steuer saßen Daniel Keilwitz/Andreas Wirth. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

GT Masters 2014 Nürburgring: Corvette gewinnt Rennen eins

Corvette C6.R GT3

Sieger oder Verlierer? Die Corvette Z06.R GT3 von Barth/Jahn (Foto: C.Kragenings)

Spannung auf dem Nürburgring: Das erste Rennen des ADAC GT Masters hat das Corvette-Duo David Jahn/Sven Barth für sich entschieden – nach einer dramatischen Schlussphase. Hinter der Corvette Z06.R GT3 vom RWT Racing Team sortierten sich die SLS-Piloten Luca Ludwig/Alon Day sowie die Porsche-Abordnung Norbert Siedler/Robert Renauer ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fahrbericht: Mit dem Opel Astra OPC Cup in Oschersleben

Opel Astra OPC Cup in Oschersleben 2014

Es gibt nur ein Gas, Vollgas: In Oschersleben demonstrierte Jockel Winkelhock, was mit dem Opel Astra OPC möglich ist. (Foto: Opel)

„Rataataataa“ – die Nadel des Drehzahlmessers hämmert mit lautstarkem Knallen in den roten Bereich, der Motor fleht um Gnade und verlangt nach der nächsten Fahrstufe. Aber Rennprofi Joachim „Jockel“ Winkelhock bleibt hart. „Hier brauchst Du nur den dritten und vierten Gang – was anderes lohnt sich nicht“, ruft der Schwabe mir zu. Noch sitze ich auf dem Beifahrersitz im Opel Astra OPC Cup, wir sind beim Opel-Treffen 2014 in der Motorsportarena Oschersleben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf der Rennstrecke, Fahrberichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fünf Fragen: Rahel Frey im Kurzinterview

Rahel Frey beim Audi R8 LMS Cup

Rahel Frey fährt im Audi R8 LMS Cup, der in Asien seine Rennen austrägt. (Foto: Audi Motorsport)

Die Rennfahrerin Rahel Frey hat ein volles Programm in diesem Jahr: Die Schweizerin in Diensten von Audi startet im ADAC GT Masters, in der VLN und war beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring am Start. Außerdem fährt sie im asiatischen Audi R8 LMS Cup, der übrigens an diesem Wochenende seine Premiere in Japan feiert. 2013 konnte sie sich als erste Frau in die Siegerliste des Markenpokals eintragen und liegt momentan auf Tabellenplatz drei. Im Rahmen der 24 Stunden Nürburgring habe ich der ehemaligen Audi-DTM-Pilotin meine FünfFragen gestellt:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fünf Fragen, Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

F1 2014 Deutschland: Die Helme von Rosberg, Vettel und Sutil

Nico Rosbergs Helm in Deutschland 2014

Nico Rosberg trägt schwarz-rot-gold: Sein Helm beim Großen Preis von Deutschland. (Foto: Mercedes AMG)

Hurra, hurra wir sind Weltmeista (…er): Die deutschen Formel-1-Piloten feiern den vierten WM-Titel der DFB-Elf beim Rennen auf dem Hockenheimring mit speziellen Helmlackierungen. Im Vorfeld des Deutschland-GP sorgte vor allem der Kopfschutz von Nico Rosberg für Furore. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Formel 1 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fünf Fragen: Fabian Plentz im Kurzinterview

Fabian Plentz SCC Oschersleben

Fabian Plentz 2012 bei seinem Doppelsieg in Oschersleben. Anschließend wurde er SCC-Europameister. (Foto: Christoph Kragenings)

Fabian Plentz ist ein Rennfahrer, den ich bereits ein paar Mal treffen durfte und bei dem ich meinen Lizenzlehrgang für den Volkswagen Scirocco R-Cup absolviert habe. 2012 konnte er die European Sports Car Challenge – eine Serie für offene Prototypen – gewinnen. Außerdem hat er seinen Platz als Instruktor gefunden und veranstaltet unter anderem Rennfahrer- und Drifttrainings. Hier geht es zum Interview und seinen Fünf Fragen:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fünf Fragen, Im Fahrerlager | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

24 Stunden Nürburgring: Felix Baumgartner der Furchtlose?

Felix Baumgartner 24 Stunden Nürbrugring 2014

Felix Baumgartner vor dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. (Foto: Wolfgang Savelsbergh)

Ich will ehrlich sein: „Noch ein Promi, der seinen Status ausnutzt, um in das Cockpit eines Rennwagens zu steigen. Und dann sucht er sich gleich einen Boliden aus der GT3-Königsklasse aus – das kann nur schiefgehen.“ Das war mein erster Gedanke, als ich erfuhr, dass Stratosphären-Springer Felix Baumgartner bei den 24 Stunden Nürburgring an den Start gehen will. Am vergangenen Wochenende habe ich den extremsten aller Extremsportler getroffen und seinen Einsatz in der Eifel miterlebt…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager, Nordschleife | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

24 Stunden Nürburgring 2014: Tag eins auf der Nordschleife

Porsche 911 GT3 R von Falken Motorsport

Gute Nacht in die Box: Der Porsche 911 GT3 R von Falken Motorsport ruht sich für den Freitag aus. (Foto: C.Kragenings)

Mein erster Tag bei den 24 Stunden Nürburgring neigt sich dem Ende entgegen. Nachdem ich einen VLN-Lauf nur teilweise miterleben konnte, tat der erste komplette Eifeler Renntag richtig gut. Und das freie Training wie auch das Qualifying konnten mit kleinen Überraschungen aufwarten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Fahrerlager, Nordschleife | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar