Rallyesprint-Video: Zwei Runden im Fischereihafen in Bremerhaven

Christoph Kragenings Bremerhaven Rallyesprint 2012Der Rallyesprint in Bremerhaven am vergangenen Wochenende hat mir sehr viel Spaß gemacht und war eine super Gelegenheit, kräftig ins Lenkrad zu greifen und etwas Gas zu geben umringt von Wasser, Schiffen und Fischgeruch :)

Mit bis zu 130 Km/h knallt man durch den Fischereihafen, über Kopfsteinpflaster, mit quietschenden Reifen vorbei an schmalen Verkehrsinseln und Reifenstapeln. Außerdem waren einige schön(e) schnelle Rallyeboliden mit am Start. So zum Beispiel ein Ford Escort Cosworth oder einige kleinere Gruppe-N-Fahrzeuge, die dennoch sehr zügig um den engen Kurs kurvten.Ich war im orange-schwarz-weißen BMW 325i von master orange motorsport, der auch auf der Nordschleife und in der Rundstrecken Challenge-Nürburgring (RCN) zum Einsatz kommt, mit dabei. Der umgebaute Bayer leistet rund 225 PS und hat eine knackige kurze Übersetzung – mehr als drei Gangstufen waren in Bremerhaven nicht nötig. Zusammen mit meinem Beifahrer Maik Wiegand absolvierte ich ohne größere Probleme die vier Wertungsprüfungen, insgesamt 14 Runden, in Bremerhaven.

Zwischenzeitlich hatte das Getriebe kleinere Probleme, was uns etwas Zeit kostete – am Ende landeten wir auf Platz 23 von 33 und sind damit sehr zufrieden. Hauptsache ist, dass wir großen Spaß in der Hitze von über 30 Grad im Schatten hatten und wir schöne Videoaufnahmen machen konnten.

Viel Spaß mit dem Video :)

Dieser Beitrag wurde unter Auf der Rennstrecke, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>